Organisator und Kursdozent am 2. OPERATIONSKURS ÜBER MINIMAL-INVASIVE OHRMUSCHELPLASTIK

on Montag, 11 April 2016. Posted in Blog

in der Privatklinik Döbling in Wien am 21.Mai 2016

ohrmuschelplastik2016 1Zum 2. Mal organisiert Dr. Pavelka einen Operationskurs für Ärzte über neue minimal-invasive Operationstechniken zum Anlegen abstehender Ohren
Diese schonenden Techniken vermeiden viele Probleme der herkömmlichen Methoden: keine Narbenkeloide, keine Probleme durch permanente Knorpelfäden wie Fadenfisteln, "Strickleiter" Bildung an der Rückseite, Ausreißen von Fäden mit neuerlichem Abstehen.

Es wird die Eigenschaft des elastischen Ohrknorpels ausgenützt, bei Schwächung der Vorderseite sich von selbst nach rückwärts zu biegen. Ergänzend werden wenige langsam resorbierbare Knorpelnähte transkutan angebracht ohne die Haut aufzuschneiden.

Dr. Pavelka operiert mit dieser Methode Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.

Näheres unter www.cosmetic-surgery.at